Tumgir
#depri
loved-ones · 7 months ago
Text
Never forget how they gave you distance when you needed love
19K notes · View notes
derasozialemarokkaner · 3 months ago
Text
Ich kann körperlich und emotional keine Scheiße mehr ertragen.
1K notes · View notes
takemeawayfr · 9 months ago
Text
i thought it was obvious
my grades started dropping,
my room looked like a mess
my smile and my appetite disappeared,
I stopped talking to my friends and just stayed in my room all day
but somehow
nobody noticed
no one helped me or asked me if I'm okay
I was completely alone and it ate me up inside
2K notes · View notes
blooodyrose · a month ago
Text
Sie sagte: "Sex ist zwar schön und gut, aber wenn ich nicht mit dir reden kann, wenn ich traurig bin, dann verdienst du auch nicht meinen Körper."
357 notes · View notes
drahtseilakttaenzerin · 2 months ago
Text
Meine Maske ist zu meinem Gesicht geworden...
308 notes · View notes
meinspiegelich · 5 months ago
Text
Es heißt immer, dass es irgendwann besser wird, aber wann ist irgendwann?
472 notes · View notes
zz-sadtimes · 10 months ago
Text
Niemand weiß oder versteht, wie tief dieses Loch schon wieder ist, in dem ich sitze.
2K notes · View notes
anonyme-angst · 6 months ago
Text
Mein Magen schmerzt.
Mein Körper so träge.
Mein Kopf voll mit Gedanken.
Meine Augen am Überlaufen.
Und ich einfach nur müde.
501 notes · View notes
lxa-seelenwind · 7 months ago
Text
"Manchmal vergesse ich, dass es nicht normal ist, sterben zu wollen..."
434 notes · View notes
n04h0 · 8 months ago
Text
Bin heute wieder sehr nah am Selbstmord gebaut..
530 notes · View notes
loved-ones · 7 months ago
Text
I feel so dead these days…
2K notes · View notes
derasozialemarokkaner · 4 months ago
Text
Ich bin müde. Das sage ich jeden Tag, aber nie versteht jemand, was ich damit meine. Es liegt nicht daran, weil ich zu wenig schlafe, denn ich könnte 20 Stunden am Tag schlafen und dennoch würde sich mein Zustand nicht ändern. Ich bin müde vom Leben. Bin erschöpft, kraftlos und meine Motivation vermisse ich auch schon seit geraumer Zeit. Ich denke, dass ich einfach zu selten auf meinen Körper gehört habe. Dass ich ihm zu viel zugemutet habe. Ich habe immer weiter gemacht, obwohl er nach einer Pause geschrien hat, hatte immer viel mit mir selbst zu kämpfen und habe zudem auch noch die Lasten anderer auf mich genommen. Und irgendwann sagt der Körper einfach ~nein.
1K notes · View notes
kopfchaosx · 6 months ago
Text
Ich weiß nichts mit mir anzufangen. Jeder Tag ist eine neue Qual.
298 notes · View notes
blooodyrose · 2 months ago
Text
Du hast mich im Regen stehen lassen, während du mit anderen die Sonne genossen hast.
338 notes · View notes
sttt-heimlicherblog · 4 months ago
Text
Stell mir immer die Frage, ob sich kämpfen lohn.
239 notes · View notes
never7enough · 7 months ago
Text
Und manchmal überkommen dich alle Ängste auf einmal, mitten aus dem nichts. Du denkst an die Zukunft und deine jetzige Situation. Du bist unzufrieden mit dir selbst und deinen Entscheidungen. Du fühlst dich einsam, fürchtest alles was noch kommt, was du noch falsch machen und nicht schaffen wirst. Wie oft du noch die Kontrolle verlieren und dein Leben nicht in den Griff bekommen wirst, während alles bei den Menschen um dich herum leicht und perfekt scheint. Als ob nur du nichts auf die Reihe bekommst und dein Leben nach und nach kaputt geht. Manchmal packen dich alle Ängste auf einmal und du weißt nicht, wie du damit umgehen sollst. Am liebsten würdest du alles hinschmeißen…
281 notes · View notes
meinspiegelich · 4 months ago
Text
Und guck mich an, "alles ist okay". Traurig diese Lüge immer wieder zu erzählen, oder?
~Zate - Was wenn doch 3~
170 notes · View notes
bunnynxse · 10 months ago
Text
❤🤌
Tumblr media
493 notes · View notes
anonyme-angst · 2 months ago
Text
Wenn ich jemanden tröste sage ich ständig es gibt auf und abs. Wenn du diese Phase durchgestanden hast wird es wieder besser. Du wirst wieder normal Leben und es wird alles wieder gut.
Doch manchmal glaube ich mir meine Worte selber nicht. Ich stecke nun schon so lange in einem Tief. Einem Down. Doch über mein Down reden ich kaum. Es ändert sich nichts. Ich stecke hier nun schon so lange.
138 notes · View notes
lxa-seelenwind · 9 months ago
Text
Tumblr media
635 notes · View notes