Visit Blog

Explore Tumblr blogs with no restrictions, modern design and the best experience.

Fun Fact

The name Tumblr is derived from "Tumblelogs", which were hand coded multimedia blogs.

Trending Blogs
#money in the bank

It’s not so much about the abundance of money, the ideal husband, the gorgeous house or even success. It’s about the clarity I will have. I’m not so much on the road to success as much as I am on the road to clarity. Clarity will get me to success.

1 notes · See All
image

Eine Basiswährung ist die erste Währung, die in einem Devisenpaar notiert ist, während die zweite Währung als Kurswährung bezeichnet wird. Beim Devisenhandel wird immer eine Währung verkauft, um eine andere zu kaufen, weshalb sie paarweise notiert wird - der Preis eines Devisenpaares ist, wie viel eine Einheit der Basiswährung in der Quotierungswährung wert ist.


Jede Währung in diesem Paar wird als ein dreistelliger Code aufgeführt, der in der Regel aus zwei Buchstaben besteht, die für die Region stehen, und einem, der für die Währung selbst steht. Zum Beispiel ist EUR/CHF ein Währungspaar, das den Kauf des Euros und den Verkauf des Schweizer Franken beinhaltet.

Um die Dinge geordnet zu halten, teilen die meisten Anbieter die Paare in die folgenden Kategorien auf:


Hauptwährungspaare. Als Hauptwährungspaare definiert man die sieben Währungen, die ca. 80% des globalen Forex-Tradings ausmachen. Diese sind unter Anderem EUR/USD, USD/JPY, GBP/USD und USD/CHF

Neben-Währungspaare. Paare, die seltener gehandelt werden, werden als Nebenwährungspaare bezeichnet. Diese stellen oft andere Hauptwährungen gegenüber, jedoch ohne den US-Dollar. Diese sind zum Beispiel: EUR/GBP, EUR/CHF, GBP/JPY

Exotische Währungspaare. Eine wichtige Währung gegen eine aus einer kleinen oder aufstrebenden Volkswirtschaft. Zum Beispiel: USD/PLN, GBP/MXN, EUR/CZK

Nach regionalen Kriterien sortierte Währungspaare. Paare nach Regionen klassifiziert - z.B. Skandinavien oder Australasien. Enthält: EUR/NOK, AUD/NZD, AUD/SGD

0 notes · See All

The apparent reason Vince McMahon gave as to why Money in the Bank 2020 was as long as *YOUR FAVORITE NXT TAKEOVER* is because there was no crowd “to give their money’s worth”.

If there’s one thing I know about people who attend live performances, it’s that they give WAY more of a shit about a show’s length than its quality.

image
5 notes · See All
0 notes · See All
Next Page