Visit Blog
Explore Tumblr blogs with no restrictions, modern design and the best experience.
#sam m'pele
Photo
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
3. 4.639 likes
Druck - Old Gen - Top 3 liked Instagram posts
-> Abdi Ates
(as of 21st July 2021)
31 notes · View notes
unsere-zeit-ist-jetzt · a month ago
Text
15.05.2020: Carlos versucht unauffällig Kontakt aufzunehmen!
(vorheriger Post)
Rollenspielprojekt von @riddikulus und @shakshuka-grandpasweaters
Hier geht's zum allerersten Play
Hier geht's zu unseren Timelines
Hier werden unsere Plays ins Englische übersetzt
Hier wird erklärt, was ein Sekretariatsblick ist
Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick von Davenzis Wohnung
Freitag, 20:09 Uhr:
David: *sind heute mit der Crew bei Hanna im Garten zum Grillen verabredet und konnte Matteo überreden, dass sie mit dem Fahrrad fahren, weil so schönes Wetter ist und weil sie damit definitiv schneller sind, als mit der U-Bahn* *sind ein bisschen zu spät losgefahren, ist aber trotzdem ganz zufrieden, dass sie nur 9 Minuten zu spät ankommen und noch zufriedener, als er feststellt, dass sie nicht die letzten sind* *begrüßen Hanna und Jonas, Mia und Alex, sowie Abdi und Amira und bekommen von Hanna als erstes gesagt, dass wie so häufig Selbstbedienung sei und sie sich ja auskennen würden* *schaut sich aber erstmal um und sieht, dass Hanna mal wieder alles mega schön hergerichtet hat und neben einem großen Tisch mit Sitzmöglichkeiten auf der Terrasse auch zwei Decken auf dem Rasen ausgebreitet und Fackeln für später im Garten verteilt hat* *hört Mia zu Hanna sagen: “Lass uns doch schon mal den Salat und die Saucen nach draußen holen…” und sieht, wie Amira nickt und sofort aufsteht* *sieht die drei an und fragt* Sollen wir irgendwas helfen? *sieht, wie Hanna den Kopf schüttelt und ein wenig grinst: “Ach was, lasst ruhig… wir bauen auf und ihr könnt später abräumen!”* *grinst* Ja, okay, das klingt gerecht! *schnappt sich mit Matteo ein Bier aus dem Kühlkübel und setzt sich zu den Jungs an den Tisch* *hört Jonas irgendwas von seinem Nebenjob an der Schule erzählen, aber hat den Anfang verpasst und kommt deswegen nicht ganz rein* *öffnet stattdessen beide Bierflaschen und reicht eine davon lächelnd an Matteo weiter*
Matteo: *hat alle Anwesenden begrüßt und sieht recht schnell, dass Sam, Kiki und Carlos noch fehlen* *grinst, als David direkt zwei Bierflaschen greift und setzt sich mit ihm an den Tisch* *nimmt ihm die Flasche ab und klonkt leicht gegen seine Flasche, ehe er einen Schluck trinkt* *versteht auch nicht so richtig, worum es geht, aber hört Jonas mal zu* *sieht, wie Abdi ihm zugrinst und grinst zurück* *hört dann Jonas sagen: “Naja, und deswegen ging das halt alles nicht und jetzt muss ich die AG wieder absagen, was richtig scheiße ist… aber ich denk mir einfach was anderes aus und dann geht das schon irgendwie.”* *nickt und grinst* Ich weiß nicht so richtig, worum es geht, aber du schaffst das schon. *hört alle lachen und Jonas sagen: “Der Direktor hat mir verboten eine politische AG in der Schule zu machen. Deswegen muss ich mir jetzt was anderes überlegen.”* *schüttelt amüsiert den Kopf* Bist du etwa zu links für's Establishment? *hört Jonas seufzen: “Ja, scheint so.”* *muss wieder lachen und wird böse angeguckt* Sorry… *hört dann Alex: “Naja, also ich finde man kann Politik ja auch vermitteln, ohne die Schüler zu “beeinflussen”, oder?”* *lässt seinen Kopf auf Davids Schulter fallen und dockt an, weil er fürchtet, dass jetzt eine Diskussion los geht, wo er sich lieber raushält*
David: *klonkt mit seiner Flasche zurück gegen Matteos, grinst leicht und trinkt einen Schluck* *versucht dann stirnrunzelnd, irgendwie raus zu hören, um was es eigentlich geht und nickt am Ende von Jonas’ Rede einfach mal bedauernd* *grinst leicht bei Matteos Kommentar und wiegt den Kopf hin und her bei Alex Worten* *will da gerade was zu sagen, als Matteo bei ihm andockt und Abdi ihm zuvorkommt: “Kann man vielleicht schon… ist nur die Frage, ob man das will…”* *schlingt seinen Arm um Matteo und drückt ihm einen Kuss auf die Stirn, ehe er sich den Jungs zuwendet* Ich stell’s mir auch ziemlich schwer vor, da neutral zu bleiben. Ich meine, klar, du kannst denen erklären, wie Politik funktioniert, wer wie wen wann wählt und warum und vielleicht, wofür die einzelnen Parteien so stehen… aber alleine beim letzten fänd ich’s schon schwer, da nicht irgendwie meine eigene Meinung mit einfließen zu lassen... *sieht, wie Jonas ihn ansieht und heftig nickt: “Genau! Also im Grunde genommen geht’s ja darum, dass die Kids politisch aktiver werden… und sich eine eigene Meinung bilden. Aber wenn, dann bitte auch die richtige!”* *hört Alex fragen: “Findest du nicht, dass sich das widerspricht?! Eigene Meinung, aber die richtige? Wer definiert denn, welche Meinung die richtige ist?!”* *findet, dass Alex da jetzt auch wieder irgendwie Recht hat und ist gerade irgendwie froh, dass er kein Lehramt studiert* *fährt gedankenverloren Matteos Schulter leicht auf und ab und schaut gespannt zu Jonas* *hört dann aber auf einmal Carlos’ Stimme: “Jo, Brudis! Wir haben’s auch geschafft… ähm… Kiki hab ich wohl auf dem Weg nach draußen an die Mädels in der Küche verloren…”* *sieht, wie er sich breit grinsend in einen der Gartenstühle fallen lässt, stolz in die Runde schaut und schließlich mit einem Autoschlüssel wedelt* *braucht einen Moment, aber strahlt dann sofort* Echt jetzt!? Hast du bestanden? *beugt sich ein wenig vor und klopft Carlos gegen den Oberarm* Hammer! Glückwunsch!
Matteo: *hört dem Gespräch zu und verzieht nur leicht das Gesicht bei Alex Aussage* *findet schon, dass menschenverachtende und ausgrenzende Politik auf jeden Fall die falsche ist und man das auch vermitteln kann* *hat aber nach wie vor keine Lust auf Diskussion und sagt deswegen nichts* *ist darum sehr froh, als er Carlos Stimme hört und somit die Diskussion beendet wird* *drückt David einen Kuss gegen den Hals, ehe er sich wieder aufrichtet* *sieht dann den Autoschlüssel und grinst* Ja, sauber, Brudi! Herzlichen Glückwunsch! *hört wie auch alle anderen gratulieren* Heißt das, du bist jetzt mit dem Auto hier? Hast du dir direkt eins gekauft? *sieht Carlos begeistert nicken: “Ja, Mann. Hatte mir ja schon eins ausgeguckt und der Typ hat es mir reserviert bis heute… und tada!”* *grinst sehr* Ja, mega… du weißt aber schon, dass du dann nicht trinken kannst, ne?
David: *lächelt, als Matteo ihm einen Kuss auf den Hals drückt, aber seufzt trotzdem leise, als er sich wieder aufrichtet* *konzentriert sich dann aber auf Carlos und freut sich echt für ihn und dass alle sich so für ihn freuen* *hört dann, dass er sich direkt ein Auto gekauft hat und strahlt* Ja, nice! *hört dann Matteos Bedenken bezüglich des Alkohols und sieht Carlos abwinken: “Das ist es mir auf jeden Fall wert! Also, mach ich jetzt nicht jedes Mal… aber heute musste!”* *hört Jonas: “Und du Sack hättest ruhig mal sagen können, dass du heute Prüfung hast!” und schüttelt leicht den Kopf* *kann es durchaus verstehen, dass Carlos nichts gesagt hat und hört auch ihn: “Ey, erstens wusste Abdi Bescheid - mehr ging aber nicht. Wenn ich durchgefallen wäre, wär’s doch voll peinlich gewesen…”* *grinst* Vor uns muss dir nichts peinlich sein… aber ich versteh’s trotzdem irgendwie. *hört Alex: “Ich versteh auch, dass es ihm peinlich gewesen wär. Ich bin beim ersten Mal durchgefallen. War peinlich!”* *schaut Alex amüsiert an* Ernsthaft!? *sieht Alex nicken und hört Abdi lachen: “Und als du dann beim zweiten Mal bestanden hast, hast du dir gedacht, du holst dir direkt nen Porsche… um’s erste Mal zu überspielen oder was!?”*
Matteo: *nickt leicht* Kann ich auch verstehen… wenn ich mal Führerschein mache, sag ich auch keinem wann Prüfung ist… *sieht wie Abdi ihn entsetzt anguckt und fragt: “Nicht mal David?”* *lacht leicht* Doch, dem schon… *hört dann, dass Alex durchgefallen ist und hätte das auch nicht gedacht* *hört Abdis Frage, lacht und hört, wie Alex lacht: “Ja, sicher. Musste ja kompensieren. Außerdem ist es ein geiles Auto.”* *nickt* Nur eng…. *sieht Alex Blick und sagt schnell* Aber echt, voll nice von dir, dass du uns immer fährst und so… *hört alle lachen und grinst leicht* *hört dann Hanna: “So, Jungs, wer von euch hat denn Bock, den Grill zu bewachen? Wir haben schon alles drauf gelegt, was geht, aber wir brauchen einen Wender…”* *sieht, wie Abdi aufspringt: “Ich bin ein super Wender.”* *lacht und trinkt noch einen Schluck Bier*
David: *nickt bei Matteos Worten, weil er das wirklich voll verstehen kann und schenkt Abdi bei seiner Frage einen Sekretariatsblick, weil er nicht den geringsten Zweifel hat, dass Matteo ihm natürlich trotzdem sagen würden, wann er Prüfung hat* *grinst darum auch zufrieden, als Matteo dies bestätigt* *knufft Matteo dann leicht, als er Alex’ Auto als eng bezeichnet und hört Carlos: “Also viel mehr Platz ist in meinem auch nicht… ey, aber wir sind jung und gelenkig und so… wir können uns auch quetschen… ich mein… ey, lasst das mal ausprobieren: Alle sechs in Alex Auto und alle sechs in mein Auto! Und dann gucken wir, wo’s weniger unbequem ist.”* *lacht leise und nickt* Wär dabei! *trinkt noch einen Schluck Bier und verschluckt sich fast vor lachen, als er Alex entsetzten Blick sieht, der todernst sagt: “Auf keinen Fall quetschen wir uns zu sechst in mein Auto! Da zerkratzt mir hinterher noch einer den Lack oder so…”* *schüttelt den Kopf* Ach Quatsch, wir sind vorsichtig! *hört Jonas: “Also ich find die Idee nice…”* *hört dann ebenfalls Hanna und ist froh, dass Abdi sofort aufspringt und sich anbietet, weil er selbst nicht wirklich Lust darauf hat, am Grill zu stehen* *sieht, wie sich die Mädels zu ihnen setzen und Kiki auf ihr Handy schaut, bevor sie murmelt: “Ich hoffe, Sam kommt noch… sie wollte doch unbedingt später dabei sein…”*
Matteo: *lacht leicht, bei Carlos' Vorschlag und nickt sofort, einfach nur, weil es Alex ärgert* Jaaa, auf jeden Fall! 6 Leute, kein Problem! 2 vorne, 3 hinten, einer quer drüber… *sieht, wie Alex nur den Kopf schüttelt und lacht* *nickt ihm zu* Also, abgemacht. Wird ausprobiert. *sieht ihn wieder den Kopf schütteln: “Ich warne dich, Florenzi.”* *grinst ihm nur zu und zuckt mit einer Schulter* *schaut dann auf, als die Mädchen dazu kommen* *runzelt leicht die Stirn bei Kikis Kommentar* Später dabei sein? Wobei? *sieht wie Hanna Kiki einen vorwurfsvollen Blick zuwirft und dann schnell sagt: “Na hier, beim Grillen und Essen und so…”* *zieht skeptisch die Augenbrauen hoch* Ist klar… ist wieder irgendeine Aktivität geplant, von der wir nichts wissen?
David: *grinst und nickt bei Matteos Worten, sieht aber, dass Alex nach wie vor nicht begeistert scheint* *sagt versöhnlich* Du kannst dir ja erstmal angucken, wie das in Carlos’ Auto funktioniert… und wenn da kein Kratzer dran kommt… *hört, wie Alex den Satz beendet: “... dann sagt mir das noch lange nicht, dass an meins auch kein Kratzer dran kommt. Wenn ihr mir allerdings vorher brav alle eine Kopie eurer Haftpflichtversicherung zukommen lasst, dann können wir vielleicht nochmal über die Sache reden…”* *grinst stolz* Also wir haben eine… *hört Carlos verwirrt: “Ist man nicht automatisch über seine Eltern mitversichert?” und Alex: “Will ich schwarz auf weiß sehen!”* *seufzt leise und schüttelt leicht amüsiert den Kopf* *ist dann eigentlich ganz froh, dass Kiki das Thema wechselt, findet den Blickwechsel zwischen Hanna und Kiki dann aber auch irgendwie komisch und schaut fragend zu Matteo, der aber auch ahnungslos scheint* *hört Jonas auf Matteos Frage hin: “Ja, klar… wir haben’s nur vorher nicht verraten, weil wir dachten, dass Luigi dann bestimmt gar nicht erst kommt. Wir machen gleich nach dem Essen alle eine halbe Stunde Dauerlauf in der Siedlung und danach eine kleine Olympiade hier im Garten…”* *wirft Jonas einen Sekretariatsblick zu und greift nach Matteos Hand* *sagt trocken* Ha-ha… *hört Carlos: “Ey, lasst euch nicht ärgern… ist nix geplant… einfach nur ein gechillter Abend…”*
Matteo: *lacht leicht, als David so stolz auf ihre Haftpflichtversicherung ist* *wird dann aber von Hanna und Kiki abgelenkt* *findet es nun noch verdächtiger, dass die Jungs mit einsteigen, um abzulenken* *wirft Jonas einen Blick zu* *schüttelt den Kopf und sagt einmal kurz* Niemals.  *schaut zu Carlos, als der auch mit einstimmt und findet es gerade doof, dass Abdi nicht da ist, weil der das schlechteste Pokerface hat* Irgendwas ist im Busch… *schaut von einem zum anderen und dann zu David* *zuckt mit einer Schulter* Naja, wir werden’s wohl erleben… aber einen Lauf durch die Siedlung könnt ihr euch abschminken. *hört dann Sams Stimme: “Tadaaa! Da bin ich! Habt ihr mich vermisst?”* *nickt dolle, aber kommt nicht dazu, was zu sagen, weil alle Mädels aufspringen, um sie zu umarmen*
David: *schaut ebenfalls skeptisch von einem zum anderen und bei Matteos Worten zu ihm* *nickt leicht und murmelt* Sieht so aus… *seufzt leise und will Matteo gerade sagen, dass das mit dem Dauerlauf definitiv nicht ernst gemeint war, als Sam im Garten auftaucht* *grinst und nickt ebenfalls bei ihrer Begrüßung, lässt dann aber erstmal die Mädels Gruppenknuddeln und schlägt mit Sam ein, als diese eine Begrüßungsrunde bei den Jungs startet* *hört sie dann seufzen, als sie sich in einen der Stühle fallen lässt: “Boar, sorry, Leute, aber da war dieses eine Kleid, was unbedingt heute noch fertig werden musste und bei uns sind zwei Leute krank - unter anderem die, die den Auftrag angenommen und eigentlich wirklich Ahnung hat… Meine Chefin wollte unbedingt, dass ich länger bleibe und… puh… also jetzt bin ich da. Was gibt’s zu trinken!?”* *hört Hanna: “Freie Auswahl - bedien dich! Ist alles wie immer im Kübel!” *hört in dem Moment Abdi rufen: “Komm mal irgendwer mit einem Teller - die ersten Würstchen sind fertig!”* *sieht, wie Mia einen Blick auf die Uhr und in den Himmel wirft, bevor sie Amira ansieht: “Darfst du schon?”* *sieht Amira ebenfalls einen Blick auf die Uhr werfen, grinsen und nicken: “Jo, seit 7 Minuten! Perfektes Timing!”*
Matteo: *begrüßt Sam mit High Five und hört ihr dann zu, warum sie zu spät gekommen ist* *hört Carlos sagen: “Boah, wir sind alle so erwachsen, kommen später, weil wir arbeiten mussten und so…”* *lacht leicht* Gewöhn dich besser dran, Carlito. *hört dann Abdi schreien und Sam sagen: “Also, ich muss erstmal was zu trinken holen.”* *sieht, wie sie abzieht und Carlos aufsteht und einen Teller greift: “Ich geh mal.”* *lehnt sich wieder bei David an und trinkt noch einen Schluck* *genießt kurz die Gesprächspause, als dann auch schon Abdi und Carlos mit Essen wiederkommen* Juhu, Fleisch! *sieht wie Abdi wahllos verteilt und Hanna anfängt die Salatschüsseln rumzureichen* *richtet sich also wieder auf und wartet, bis alle haben und Sam wieder zurück ist* Na denn, guten Hunger!
David: *will sich gerade anbieten, die Würstchen zu holen, als Carlos auch schon aufspringt* *schlingt wieder einen Arm um Matteo und verbirgt kurz sein Gesicht in Matteos Haaren, ehe er ihm einen Kuss auf den Haaransatz drückt und ebenfalls noch einen Schluck trinkt* *lässt ihn wieder los, als Hanna die Salatschüsseln rum reicht und gibt Matteo und sich auf, während Matteo die Schüssel hält, bevor er sie weitergibt* *überprüft ebenfalls, ob alle haben und nickt dann* Jo, guten Hunger! *hört Jonas: “Und Prost! Auf Carlos’ Führerschein und unser erstes Grillen 2020!”* *hebt seine Bierflasche und prostet allen zu* *hört Mia: “Findet ihr es auch so geil, dass es jetzt immer wärmer wird… Ich freu mich sooo auf den Sommer!” und Sam: “Ja, voll nice! Endlich wieder mehr draußen sein… am See chillen, Eis, Cocktails…” und Abdi: “Jo, endlich wieder draußen Tischtennis, ohne dass einem die Hand vor Kälte abfällt!”* *grinst und nickt, sagt aber erstmal nichts, weil er gerade den Mund voll hat* *hört stattdessen Alex: “Ja, das wird nice. Ich hab das Gejammer von Abdi und Carlos, weil sie ständig verlieren, wirklich vermisst…”* *schluckt runter und schlägt vor* Lasst doch nächste Woche direkt anfangen! *hört alle zustimmen und wie alle anfangen zu diskutieren, welcher Tag am besten passt* *werden aber von Amira unterbrochen, die fragt: “Ähm… muss sich da nicht jemand um die Steaks kümmern!?”* *schaut zum Grill, wo es qualmt und sieht Alex aufstehen und murmeln: “Lasst den Meister mal machen…”*
Matteo: *nickt nur zu den Sommerkommentaren* *hat gerade den Mund voll, als es um Tischtennis geht und die Tage diskutiert werden* *sagt nur* Mittwoch ist nicht so gut bei mir, sonst ist egal… *hört, wie sich auf Donnerstag geeinigt wird, weil da eh Feiertag ist* *schaut dann auf, als Amira spricht und ist ganz dankbar, als Alex sich kümmert* *sieht, wie Jonas auch aufsteht und sagt: “Ich geh mal gucken, ob der Meister das auch richtig macht.”* *hört dann, wie die Mädels über irgendwas anderes reden und wendet sich Carlos zu* Ey, Carlito, passen in dein Auto zufällig zwei Fahrräder und zwei Personen? *sieht ihn grinsen und den Kopf schütteln: “Ich fürchte nicht, Luigi, da musste wohl in die Pedale treten…”* *verzieht leicht das Gesicht* Schade… *hört wieder Carlos: “Aber hey, wenn ihr mal irgendwohin müsst, könnt ihr jetzt auch mich anhauen und nicht immer Alex…”* *grinst und nickt* Klar, gerne… machen wir.
David: *ist ganz zufrieden mit dem Donnerstag für Tischtennis, da sie sich auf Grund des Feiertags schon früher verabreden können und mehr Zeit haben* *hat dann kurz ein schlechtes Gewissen, dass Alex und dann auch noch Jonas sich um den Grill kümmern und Matteo und er hier die ganze Zeit einfach nur dasitzen und nichts tun und nimmt sich vor, später auf jeden Fall einen der beiden abzulösen* *grinst bei Matteos Frage an Carlos und hört Abdi mit vollem Mund: “Kiki und ich fahren auf jeden Fall mit… ihr würdet vielleicht so gerade noch rein passen…“* *lacht leise* Ja, nee, dann müssen wir ja morgen trotzdem irgendwie hierhin kommen, um unsere Räder zu holen… dann lieber heute noch ein bisschen Abendsport… *grinst zu Matteo und drückt ihm einen Kuss auf die Wange* *strahlt dann bei Carlos’ Angebot* Das ist echt nice! Danke… *lacht leise* Aber pass auf, wir kommen echt auf sowas zurück! *sieht Carlos abwinken: “Könnt ihr ruhig - sonst hätte ich’s nicht angeboten!”* *hört, wie sich Kiki ins Gespräch einmischt: “Ich find’s so schön, dass Carlos das geschafft hat! Bin mega stolz auf ihn!”* *sieht Carlos breit grinsen und hört Mia: “Ja, dann fehlen ja jetzt nur noch Amira und Matteo!”* *sieht, wie Amira die Hände hebt und leise lacht: “Leute, von welchem Geld!? Lasst mich erstmal mein Studium fertig machen… dann vielleicht!”*
Matteo: *lacht leicht bei Davids Kommentar* Jap, wir kommen auf sowas sehr zurück… *grinst, als Kiki so stolz ist und nickt* Ich find’s auch mega! Und beim ersten Versuch! *sieht, wie Kiki ganz stolz guckt und Carlos sehr zufrieden mit sich selbst aussieht* *zuckt mit einer Schulter bei Mias Kommentar und nickt zu Amiras Worten* Jaa, eben… ich geb mein Geld lieber für andere Sachen aus… für Urlaub und sowas… *hört Carlos: “Außerdem können wir euch ja rumfahren…”* *grinst und hört Amira lachen: “Eben.”* *sieht dann, wie Jonas und Alex wiederkommen und Alex verkündet: “Steaks sind gerettet.” und dann den Teller in die Mitte stellt* Ja, nice… *tut David und sich eins auf den Teller* Wir können dann aber die nächste Runde übernehmen… *hört Jonas: “Wir haben noch was nachgelegt, kannst gleich mal gucken, wie das aussieht.”* *nickt* Jap, nach dem Steak… *grinst und greift sich Soße*
David: *schaut zu Matteo, als es um den Führerschein geht, presst leicht die Lippen zusammen und nickt leicht* *kommen eigentlich beide ziemlich gut mit ihrem Geld aus und schaffen es wirklich jeden Monat, was für den Urlaub zurück zu legen* *haben also schon ziemlich viel gespart und sagt darum sehr leise in Matteos Richtung* Aber wenn du wirklich wollen würdest, würden wir das trotzdem irgendwie hinkriegen… auch mit Urlaub und so… dann machen wir eben mehr Camping oder übernachten in Rudi... *sieht dann aber auch schon Jonas und Alex wieder kommen und die Steaks in die Mitte stellen* Oh super, danke! *streckt Matteo seinen Teller entgegen, als der aufgibt und nickt zu seinen Worten, dass sie die nächste Runde übernehmen* *hört Carlos mit vollem Mund: “Ey, Davenzi, habt ihr euch mal überlegt, auch einen eigenen Grill anzuschaffen? Ich mein… ihr habt den Balkon… wär doch geil!” und Abdi: “Ja und dann müsste ich für’s Wintergrillen nicht wieder den von meinen Eltern anschleppen…”* *grinst breit und vorfreudig* Wir machen also definitiv wieder Wintergrillen?! *hat das zwar auf jeden Fall vor, aber findet es irgendwie schön, dass Abdi und Carlos es auch noch auf dem Schirm haben*
Matteo: *hört Davids leise Wort und lächelt leicht* Weiß ich doch… vielleicht nächstes Jahr oder übernächstes oder so… ich hab’s nicht eilig. *macht sich über sein Steak her, als alle was haben* *hört dann Carlos Frage und nickt leicht* Jaa… eigentlich hatten wir mal überlegt, einen zu holen, wenn Winter ist, weil die dann billiger sind, aber haben wir irgendwie verpasst…. *nickt auch zu Abdis Kommentar* Ja, wär auf jeden Fall praktischer… *lacht dann leicht bei Davids begeisterter Frage und hört auch Carlos: “Na klar! War doch abgemacht! Wird Tradition!”* *hört auch Jonas einstimmen: “Natürlich, das muss sein… Wintergrillen bei Davenzi und dann Weihnachtsfrühstück bei Hanna mit Wichteln!”* *sieht, wie Kiki strahlt und beipflichtet: “Genau, ich find es voll schön, dass wir so Freundschaftstraditionen haben.”* *grinst leicht und drückt Davids Hand kurz* Ich auch!
David: *strahlt ziemlich, als alle zustimmen, die Traditionen des Vorjahres weiter zu führen und spürt auf einmal Matteos Hand in seiner* *schaut zu ihm rüber, lächelt und drückt leicht zurück* *lässt seine Hand dann wieder los und schneidet sich endlich ein Stück Steak ab* *zuckt mit einer Schulter, bevor er sich das Stück in den Mund steckt* Ich find ja Traditionen generell nice… *hört Jonas lachen: “Echt jetzt!? Hätt ich jetzt nicht gedacht… ich dachte, die ganzen Traditionen mit Luigi seien eher eine Qual für dich…”* *schenkt ihm einen Sekretariatsblick, aber sagt nichts, weil er den Mund voll hat* *hört Amira: “Ich steh auch auf Traditionen… hat irgendwie was Sicheres… Egal, was kommt, die Traditionen bleiben…” und Abdi: “Stimmt! Wenn ich mal ne Freundin hab, mach ich’s ähnlich wie Davenzi: Einfach alles feiern, was so kommt! Ist doch voll nice!”* *hört Carlos lachen: “Dann musst du aber erstmal eine Freundin finden, die da Bock drauf hat - bei Davenzi passt’s ja auch wie Arsch auf Eimer… die ticken da einfach gleich!” und Kiki: “Ich finde, wir haben da ein sehr gutes Maß gefunden!” und Carlos wieder: “Sag ich ja, Schatz. Muss halt passen, ne!?”* *grinst wieder leicht zu Matteo, während er weiter isst* *findet, dass es bei ihnen definitiv ziemlich gut passt*
Matteo: *rollt leicht mit den Augen, als Jonas wieder einen Spruch bringt, kommentiert den aber nicht weiter* *hört lieber auf die anderen und die positiven Kommentare* *grinst zu Abdi* Keine Sorge, Abdi, wenn’s die Richtige für dich ist, dann wird das auch passen. Guck dich um, ist doch bei den Paaren hier auch so…. *sieht, wie Abdi sich tatsächlich umguckt und dann grinst: “Hast Recht. Ich werd schon die richtige Frau finden, die gern auch sowas feiert.”* *grinst zu David, der auch zu ihm grinst und drückt ihm schnell einen Kuss auf, ehe er sein Steak zu Ende isst*
David: *nickt bei Matteos Worten und sagt mit halbvollem Mund zu Abdi* Seh ich genauso… *lächelt, als er von Matteo einen Kuss bekommt und isst dann ebenfalls weiter* *verfolgt so mehr am Rande, wie die Jungs darüber sprechen, wie eine Frau für Abdi sein müsste und die Mädels sich über ein geplantes Wochenende in Halle unterhalten* *hat irgendwann sein Steak und seinen Salat aufgegessen und wirft einen besorgten Blick zum Grill* *hat den irgendwie total vergessen, stupst Matteo an und deutet mit dem Kopf zum Grill, ehe er sagt* Ich geh dann mal gucken, wie’s am Grill aussieht… *schnappt sich seine Bierflasche und steht auf* *sieht, dass Matteo sich ebenfalls erheben will, Alex aber schneller ist und zu Matteo sagt: “Ich mach schon… Du hast ihn immer. Jetzt bin ich dran…”* *grinst leicht und drückt Matteo schnell noch einen Kuss auf, ehe er gefolgt von Alex Richtung Grill schlendert* *greift sich die Würstchenzange und fängt an, ein wenig ungeschickt alles umzudrehen, was da noch auf dem Grill liegt* *lacht leise und schüttelt leicht den Kopf* Also der geborene Grillmeister bin ich definitiv nicht… ist schon ziemlich gut, dass ihr das bisher immer übernommen habt!
Alex: *hat die Gelegenheit ergriffen und ist David schnell hinterher zum Grill* *beobachtet, wie er etwas ungeschickt die Sachen wendet* *grinst dann leicht* Du kriegst sie immerhin irgendwie gedreht, das ist doch die Hauptsache… *rückt den leeren Teller etwas näher zum Grill, damit David gleich die fertigen Sachen drauf laden kann* Und? Wie war deine Woche so? *grinst leicht* Ich weiß, wir haben geschrieben und ich hab gratuliert, aber wie war denn euer Einjähriges so? So romantisch, wie man es von euch erwartet?
David. *lacht wieder leise und nickt* Ja, stimmt… immerhin… *sieht, dass Alex den Teller rüber schiebt, aber denkt sich, dass der sicher für später ist, da der Kram ja noch ein bisschen braucht* *legt also die Zange erstmal beiseite, als er fertig mit umdrehen ist und trinkt einen Schluck von seinem Bier* *lächelt bei Alex' Frage, weil sie ja eigentlich ziemlich häufig schreiben, aber da natürlich nicht so ausführlich wie in einem persönlichen Gespräch reden* *lächelt noch mehr, als er nach dem Einjährigen fragt, lacht dann aber ein bisschen verlegen* Ja, schon… also ziemlich romantisch… Dabei hatten wir eigentlich nicht wirklich was geplant… wir wollten halt dahin, wo wir zusammengekommen sind und da was trinken und essen und abhängen und so… und irgendwie hat sich’s spontan ergeben, dass wir da übernachtet haben - wie im letzten Jahr auch. Nur tausendmal besser. Naja, damals waren wir halt schon beide noch unsicher… jetzt war’s einfach nur mega schön! Und romantisch, klar… *lacht leise und seufzt dann* *sieht Alex strahlend an* Ein Jahr ist schon krass, oder? Hast du auch gedacht, wie krass ein Jahr ist, als du ein Jahr mit Mia zusammen warst?
Alex: *hört ihm zu und muss ein bisschen schmunzeln, findet es aber auch echt schön, dass David so strahlt* Das klingt ziemlich perfekt. *lacht dann leicht bei seiner Frage* Ein Jahr ist krass. Ich fand es mega krass, als ich ein Jahr mit Mia zusammen war. Aber auch schön. Davor war so vieles so scheiße und seitdem Mia da ist… *grinst leicht und grinst ihn dann an* Aber wem erzähl ich das, hm? *schüttelt amüsiert den Kopf* Ist schon lustig, Kiki und Carlos und ich und Mia und eigentlich ja auch Hanna und Jonas sind länger zusammen als ihr und trotzdem hat man bei euch irgendwie am meisten das Gefühl, dass ihr schon hundert Jahre zusammen seid. *zuckt mit einer Schulter* Wie ist es denn für dich? Warum ist ein Jahr so krass?
David: *nickt ziemlich breit lächelnd, als Alex meint, dass es ziemlich perfekt klingt* *lacht mit, als Alex bestätigt, dass ein Jahr krass ist* Ja, oder!? *hört ihm dann weiter zu, lächelt, weil er sich freut, dass Alex so offen ist und nickt zustimmend* *grinst dann aber ebenfalls kurz, als Alex ihn angrinst und zuckt mit einer Schulter* *hört ihm dann weiter zu und reibt sich kurz nachdenklich den Nacken* Echt!? Keine Ahnung… darüber hab ich irgendwie noch nie wirklich nachgedacht… vielleicht, weil ich weiß, dass ihr alle eigentlich länger zusammen seid… *schüttelt leicht den Kopf und nimmt sich vor, da mal drüber nachzudenken* *lächelt dann wieder leicht bei Alex’ Frage und stößt kurz die Luft aus* Naja, schon wegen dem, was du sagst. Vor Matteo war bei mir so ziemlich alles scheiße… und irgendwie… ich hab nicht mal im Traum daran gedacht, dass ich sowas wie mit ihm mal kriege… und dann kommt er und alles ist auf einmal anders. Alles ist besser. Mein ganzes Leben irgendwie. Und manchmal fühl ich mich so, als würde ich schon ewig dieses neue Leben führen, aber manchmal kommt’s mir so vor, als würde die Zeit total rasen… also, was alles passiert ist in dem Jahr… wie ich… oder wir uns entwickelt haben… und so… *lacht leise* Naja, und dass Matteo es tatsächlich ein Jahr lang mit mir ausgehalten hat, ist natürlich auch irgendwie krass…
Alex: *lächelt leicht, als David redet und hat ein merkwürdiges Gefühl von Stolz, obwohl er David ja vorher gar nicht kannte und deswegen gar nicht so richtig einschätzen kann, wie er sich eigentlich daraus gekämpft hat* *hört dann aber seinen letzten Satz* Vorsicht… das hör ich aber gar nicht gern. Du bist ein Spitzentyp, Schreibner, und wenn ich sowas nochmal höre, petz ich bei Matteo… du weißt, was dann los ist. *grinst leicht und klopft ihm auf den Rücken* Nee, wirklich, ich glaub, du weißt ganz genau, wie sehr das für keinen von euch ein aushalten ist… und das ist es doch gerade, oder? *zuckt mit einer Schulter* Also, ich weiß, dass Mia mich manchmal am liebsten zum Mond schießen würde, aber am Ende des Tages können wir halt doch nicht ohne einander… *schaut rüber zu Mia und dann wieder zu David* Ich freu mich auf jeden Fall für dich und euch und so. Auf die nächsten hundert Jahre, was?
David: *lacht ein bisschen verlegen bei Alex Worten und dann ein bisschen lauter, als er Matteo ins Spiel bringt* Bitte nicht… ja, ich weiß… ich hör schon auf… *denkt sich trotzdem manchmal immer noch, wie unfassbar das ist, dass Matteo ihn genauso will wie er Matteo* *wird wieder ein wenig ernster, als Alex ihm auf dem Rücken klopft und nickt langsam* *sagt leise und lächelnd* Ja, stimmt… *lächelt dann ein wenig mehr, als Alex von sich und Mia erzählt und sagt leise* Das ist doch echt die Hauptsache, oder? *beobachtet lächelnd, wie er zu Mia schaut und ist sich gar nicht sicher, ob er ihn überhaupt gehört hat* *spürt ein angenehmes Ziehen im Bauch bei Alex’ nächsten Worten, weil er es einfach so schön findet, das von Alex zu hören, der sich ja sonst aus den meisten Diskussionen über ihre Beziehung eher raus hält und selten seine persönliche Meinung ins Spiel bringt* *murmelt leise* Danke! *grinst dann und streckt Alex sein Bier entgegen zum Anstoßen* Auf die nächsten hundert Jahre! Davenzi und Winterberg! *trinkt einen Schluck, nachdem sie angestoßen haben und greift dann wieder nach der Würstchenzange* *lünkert unter ein Stück Fleisch und sieht Alex fragend an* Fertig?
Alex: *nickt, als David einknickt* Dann ist ja gut. *legt den Kopf ganz leicht schief, als David sich bedankt* *weiß nicht genau, wofür er sich bedankt, aber nimmt das mal so hin* *klonkt dann sein Bier gegen seins und muss lachen* Oh Gott, Winterberg… bin ganz froh, dass sich das nicht ganz so durchgesetzt hat wie Davenzi… aber trotzdem immer noch besser als Kirlos… *schaut zum Fleisch und nickt* Sieht gut aus… richtig sieht man es erst beim Anschneiden, aber passt schon… hau mal rauf…
David: *grinst, als Alex sich über Winterberg beschwert und fragt sich ganz kurz, ob alle wohl aufhören, Shipnamen zu benutzen, wenn man verheiratet ist - ob man dann nur noch “die Florenzis” oder “die Hardenbergs” heißt oder ob Davenzi und Winterberg für immer bestehen bleiben* *schüttelt leicht den Kopf, wie um den Gedanken fort zu wischen, weil es darum ja jetzt gar nicht wirklich geht* *sagt deswegen* Ich find, ihr seid definitiv auf Platz 2 der Crewshipnamen. Dann kommt Kirlos und dann Joanna… *grinst und schaut dann nach dem Fleisch* *nickt bei Alex Erklärung und fängt an, das Fleisch auf den Teller zu laden* *ist damit fertig und schaut kurz zu dem Fleisch, was noch neben dem Grill liegt* *ruft Richtung Terrasse* Sollen wir noch was nachlegen?
Alex: *lacht leicht, als David die Shipnamen rankt* Vielen Dank für diesen Platz 2, wir fühlen uns sehr geehrt. *hört dann sein Rufen und wie Carlos antwortet: “Wie lange kennst du deinen Freund jetzt?”* *lacht und nimmt David die Zange ab* Ich nehme an, das war ein ja. Ich mach schon, bring du mal das Fleisch zurück zur Meute…
David: *nickt, als Alex sich bedankt* Gerne! Orden dafür gibt’s später… *grinst und konzentriert sich dann wieder aufs Fleisch* *wirft Carlos einen kurzen Sekretariatsblick zu bei seiner Antwort, lacht dann aber leise* *will gerade neues Fleisch auf den Grill legen, als Alex ihm die Zange abnimmt* *schaut ihn fragend an, nickt dann aber* Okay, gut… bis gleich... *greift sich den Teller und sein Bier und geht damit zurück zum Tisch* *stellt ihn in die Mitte und lässt sich zurück auf seinen Stuhl fallen* *lehnt sich aber fast im gleichen Moment zur Seite, schlingt kurz beide Arme um Matteo und drückt ihm einen Kuss auf die Wange* *murmelt leise* Und? Was hab ich verpasst?
Matteo: *hat Carlos mit einer Serviette abgeschmissen nach seinem Spruch* *freut sich dann, als David wieder kommt* *lächelt, als er umarmt wird und lehnt sich gegen ihn* *murmelt zurück* Hab dich vermisst… *hört dann auch schon Carlos: “Wir haben versucht rauszukriegen, was ihr zum Einjährigen gemacht habt, aber Matteo war sehr verschwiegen…”* *rollt mit den Augen* War ich gar nicht, ich hab nur nicht verraten, wo wir waren... *hört dann Jonas: “Vielleicht solltet ihr es einfach sagen, dann hören sie auf zu nerven.”* *schüttelt sofort den Kopf* Ähm, nein? *hört dann Abdi: “Wenn’s dich nervt, hör halt weg.”*
David: *brummt leise und wohlig bei Matteos Worten und küsst ihn nochmal kurz* *murmelt leise* Ich dich auch… *lässt Matteo dann langsam ein bisschen los, aber trotzdem den Arm locker über seiner Schulter liegen, als Carlos spricht* *grinst leicht und nickt bei Matteos Worten* Sehr gut! *seufzt leise bei Jonas’ Worten und schüttelt ebenfalls den Kopf* *schaut kurz zu Alex, der sich gerade auf den Weg zurück zum Tisch macht und lächelt leicht, weil im Gegensatz zu dem hier das Gespräch mit ihm so angenehm und schön war* *hört dann allerdings Abdi und muss leicht grinsen und wie sich jetzt auch Mia einmischt: “Ich finde, jeder hier sollte nur die Sachen mit der Gruppe teilen, die er auch teilen will. Und wenn Matteo und David nicht verraten wollen, wo sie waren, dann ist das ihr gutes Recht!” und wieder Carlos: “Ja und es ist unser gutes Recht, zu fragen!”* *hört Mia seufzen und dann Sam: “War irgendwas mit Wasser. Reicht das nicht…”* *sieht, wie Abdi den Mund aufmacht, aber kommt ihm zuvor* Jap - irgendwas mit Wasser! Und jetzt esst! Das Fleisch wird kalt! Und Alex und ich haben nicht umsonst /Stunden/ am Grill gestanden! Also… *deutet auf den Teller und ist dankbar, dass Hanna diesen sofort schnappt und beginnt, rum zu reichen*
Matteo: *ist freudig überrascht, als ausgerechnet von den Mädels Hilfe kommt* *grinst ihnen zu* Vielen Dank. *schaut dann wieder zu Abdi und Carlos* Klar könnt ihr fragen, aber unsere Antwort wird sich nicht ändern. *streckt Hanna dann schnell seinen Teller entgegen und bekommt auch direkt was aufgetan* *lässt diesmal den Salat links liegen und isst nur das Stück Fleisch* *sitzen bestimmt noch eine Stunde so zusammen und essen und trinken und haben Spaß* *ziehen dann irgendwann nach dem Essen auf die Decken im Garten um* *hat sich zwischen Davids Beine gesetzt und sich an ihn gelehnt* *sieht, dass Kiki und Carlos ähnlich sitzen und auch sonst alle Pärchen ein bisschen zusammen glucken* *sieht dann Carlos Kiki was ins Ohr flüstern und wie die sagt: “Hat Sam.”* *sieht dann, wie Carlos versucht, Sam mit dem Fuß anzuticken* *denkt, dass er mal hilft und sagt laut* Ey, Sam! Carlos versucht unauffällig Kontakt aufzunehmen!
David: *sitzt lächelnd auf einer der Decken mit Matteo zwischen den Beinen und streicht diesem gedankenverloren durch die Haare* *findet es ziemlich gemütlich mit den ganzen Fackeln um sie herum und für Mitte Mai auch angenehm warm* *bekommt den Versuch der Kontaktaufnahme von Carlos an Sam nicht mit und schaut erst zu ihnen rüber, als Matteo diese anspricht* *grinst leicht, als Sam leicht zusammen zuckt, zu Carlos schaut und leicht genervt fragt: “Was ist denn!?”* *sieht, wie Carlos ihr einen vielsagenden Blick zuwirft und runzelt amüsiert und verwirrt die Stirn* *grinst leicht, als Sam zu verstehen scheint und einmal in die Runde sieht: “Jetzt?!”* *hat nicht die geringste Ahnung, worum es geht, sieht aber irgendwie fast alle nicken, beobachtet, wie Sam in ihrer Tasche wühlt und Carlos sich aufrechter hinsetzt* *merkt auf einmal, dass alle Matteo und ihn anstarren und lacht leise und verlegen* Ähm… haben wir was verpasst? *sieht alle grinsen und Carlos nicken: “Jap! Aber ist auch gut so… sonst wär’s ja keine Überraschung…”* *setzt sich nun ebenfalls ein wenig aufrechter hin und schaut ein wenig verlegen, aber auch neugierig in die Runde und hört, wie Carlos weiter spricht: “Also als erstes muss ich sagen, dass wir uns alle einig sind: Das hier ist eine absolute Ausnahme! Also wir haben beschlossen, es soll jetzt nicht ausarten und jedes Pärchen soll immer was zum Jahrestag kriegen…”* *hört Sam einwerfen: “Wär auch den Singles gegenüber voll ungerecht!” und wie Carlos weiter spricht: “Eben! Also wie gesagt: Ausnahme! Weil wir so an euch denken mussten… und weil's einfach so voll krass passt. Und weil wir auch Bock haben… Jedenfalls haben wir alle zusammengelegt… also die ganze Crew… und… ja… alles Gute zum Einjährigen!”* *hat während Carlos’ Rede nach Matteos Hand gegriffen und diese umklammert, weil er gemerkt hat, dass er verlegen wird und damit nicht allein sein wollte* *sieht nun, dass Sam zu ihnen rüber krabbelt und ihnen einen Umschlag überreicht* *murmelt verlegen* Oh Mann… ich weiß gar nicht, was ich sagen soll… danke… echt… *hört Hanna lachen: “Macht doch erstmal auf, bevor ihr euch bedankt!”*
Matteo: *runzelt die Stirn, als er merkt, dass offensichtlich alle Bescheid wissen, bis auf David und ihn* *ist die volle Aufmerksamkeit sofort unangenehm und ist froh, als David nach seiner Hand greift* *hört Carlos' kleine Rede und schluckt leicht* *bekommt dann den Umschlag in die freie Hand gedrückt und muss nun Davids Hand loslassen* *will sich auch gerade bedanken, als Hanna sagt, sie sollen aufmachen* *macht den Umschlag auf und zieht eine Karte raus, die relativ dick ist weil andere Karten rausragen* *zieht die aus Reflex zuerst raus und hält acht Konzertkarten zu AnnenMayKantereit in der Hand* *bekommt große Augen* Leute! Das ist… mega…. *hört dann Jonas: “Ja, also das Geschenk sind natürlich die zwei Karten für euch beide… die anderen sind für Abdi, Carlos, Mia, Alex, Hanna und mich… die anderen sind Kulturbanausen und wollen nicht mit.”* *reicht die Karten und den Umschlag an David weiter, weil er gerade irgendwie überfordert ist* *hat deswegen auch nicht gesehen, wo das Konzert stattfindet* Krass, Mann! Danke! Echt!
David: *lässt Matteos Hand los, als dieser den Umschlag in die Hand gedrückt bekommt und schlingt stattdessen den Arm um seinen Bauch* *schaut über seine Schulter, als er den Umschlag öffnet und hat einen leichten Kloß im Hals, als er erkennt, was drin ist* *drückt Matteo kurz fester an sich und nickt zu Matteos Worten* *räuspert sich kurz und murmelt* Hammer! Ihr seid verrückt! Danke… *hört, wer alles mitkommt und strahlt jetzt in die Runde* *spürt, wie die Verlegenheit langsam nachlässt und sich stattdessen Aufregung in ihm breit macht* *nimmt die Karten von Matteo entgegen und sieht sie sich genauer an* *stutzt dann und schaut in die Runde* Köln!? *sieht Alex nicken: “Jap, Berlin war zu schnell ausverkauft…” und Abdi: “Ja, und Köln passt doch voll… Schwulenhochburg und so…”* *hört jetzt Jonas: “Und ja, wir wissen: Das Konzert ist an einem Sonntag! Aber macht euch keine Sorgen! Wir haben mit Luigis Chef alles geklärt. Du bekommst den Montag frei, aber er besteht darauf, dass du abends zum Verabschieden vorbei kommst! Ist nämlich dein letzter Arbeitstag!”* *lacht leise und schüttelt ein wenig überfordert den Kopf, weil die Crew anscheinend wirklich an alles gedacht hat* *hört nun Hanna: “Und Zugfahrt und Hostel sind schon gebucht - das gehört zum Geschenk dazu…”* *spürt nun wieder einen leichten Kloß und schüttelt leicht den Kopf* Ihr seid echt verrückt! Das ist doch viel zu viel… *sieht Amira mit den Schultern zucken: “Wir konnten durch neun teilen… und gewisse reiche Leute haben ein bisschen mehr gegeben…”* *sieht, wie Alex Amira einen Sekretariatsblick zuwirft und schüttelt immer noch fassungslos den Kopf* *umklammert Matteo und verbirgt kurz sein Gesicht in seinen Haaren* *hört Kiki: “Also freut ihr euch!?”* *schaut wieder auf und lacht leise* Klar… danke! Echt!
Matteo: *schaut verwirrt, als David Köln sagt* *hört dann aber, dass Berlin ausverkauft wird und grinst leicht bei Abdis Kommentar* Wollt ihr mich abschieben? *hört dann aber Jonas und schaut erschrocken, als er sagt, dass es an einem Sonntag ist* *bekommt dann aber sofort einen Kloß im Hals, als er sagt, dass sie mit Kay geredet haben* Krass, danke! Das ist echt Hammer…. *hört dann Hanna und kann es irgendwie gar nicht fassen, dass sie das alles organisiert und bezahlt haben* *hört Amira und muss einfach einen Gag machen* Echt? Aber, Abdi, das wär doch nicht nötig gewesen! *hört, wie Mia lacht und schaut schnell zu Alex, um sicher zu gehen, dass er nicht sauer ist* *grinst ihm zu und sieht ihn zurück grinsen* *drückt sich gegen David und strahlt bei Kikis Frage* Und wie! Vielen, vielen Dank, Leute! *schaut zu Kiki, weil er meint, sich zu erinnern, dass sie die Band auch mag* Und du wolltest nicht mit? *sieht wie sie den Kopf schüttelt: “Wollen schon, aber ich kann nicht… ist Schwesternwochenende, das ist heilig.”* *nickt* Okay, wir schicken einfach ganz viele Fotos und Videos in den Crewchat.
David: *grinst bei Matteos Frage an Abdi und hört Mia: “Als ob David das zulassen würde…”* *nickt und drückt Matteo einen Kuss auf die Haare* Eben! Niemals… *merkt dann, dass Matteo genauso gerührt, überrascht, überfordert und fassungslos ist wie er selbst und weiß gar nicht so recht, was er sagen soll* *bekommt jetzt erst wieder so richtig mit, dass nicht alle mitkommen werden, als Matteo Kiki anspricht und nickt bei seinem Versprechen an sie* *schaut zu Amira und Sam* Und ihr? *sieht, wie Amira den Kopf schüttelt: “Neee, sorry… ist echt nicht so meine Musik…” und Sam breit grinst: “Ich gönn mir mal /richtigen/ Urlaub! Eine Woche Kreta! Muss doch für Heidesee vorgebräunt sein…”* *lacht leise und nickt* *schaut dann wieder auf die Karten, strahlt und schüttelt leicht fassungslos den Kopf* *murmelt* Ihr seid echt irre… *hört Carlos: “Ach was… wir wollten halt auch alle hin… ey, das wird so geil! Köln ist echt nice… wir machen da fett Party!” und Jonas: “Hanna hatte die Idee… weil wir doch letztes Jahr auf der Rückfahrt von Heidesee schon überlegt hatten, ob wir nicht mal alle zusammen auf ein Konzert von denen wollen…”* *lächelt Hanna dankbar an und lacht dann leise* Ja… und damals waren alle Konzerte schon ausverkauft…
Matteo: *grinst leicht und nickt nur, als David bestätigt, dass er das nicht zulassen würde* *hört dann zu, warum Amira und Sam nicht mitkommen* *nickt, als David sagt, dass sie irre sind* Total irre! *grinst zu Hanna, als Jonas sagt, dass sie die Idee hatte* Super Idee! *schaut dann zu Carlos* Das heißt erst Konzert und dann Party und Montag völlig übermüdet und fertig zurück nach Berlin? *strahlt ihn an, weil das echt richtig gut klingt und sieht, wie Carlos auch strahlt: “Ja, Mann! Das wird fett!”* *nickt* Mega… echt, fettes Danke nochmal! *sieht, wie Hanna grinsend abwinkt: “Jetzt hört mal auf, euch zu bedanken! Haben wir echt gern gemacht und wir freuen uns ja auch alle!”* *lächelt wieder nur und ist mal wieder ein bisschen überfordert* *will einen Schluck trinken und merkt, dass es alle ist* *findet das gerade ganz gut und rappelt sich leicht hoch* Ich hol mal neues Bier, wer will noch? *drückt Davids Hand einmal, bevor er aufsteht und die Antworten abwartet*
David: *grinst, als Matteo den Plan zusammenfasst und Carlos bestätigt und hört Jonas: “Sonntag, kurz vor 10 geht’s los… dann sind wir um kurz nach 14 Uhr da… dann erstmal einchecken…”* *hört, wie er von Mia unterbrochen wird: “... und dann ein bisschen Sightseeing! Wenn wir schon in Köln sind, müssen wir auch ein bisschen was von der Stadt sehen!”* *strahlt und nickt* Ja, nice! Und dann Konzert! *sieht Jonas nicken: “Jo, und dann Party!” und hört Alex hinzufügen: “Rückfahrt ist Montag um kurz vor elf - dann sind wir kurz nach drei wieder in Berlin… wir dachten, lieber ein bisschen früher, falls ihr noch irgendwas vorbereiten wollt für Matteos Abschied im Lambda.”* *grinst leicht und streckt den Daumen hoch* Perfekt! *merkt dann, dass Matteo sich hoch rappelt und hmpft kurz protestierend, bevor er hört, worum es geht* *drückt seine Hand zurück, lässt ihn los, damit er aufstehen kann und fragt* Bringst du noch eine Flasche Wasser mit!? Carlos säuft heut so viel… *grinst und hört Carlos: “Solidarität, Brudi! Mach ich nur für dich!” und Jonas: “Laber nicht! Du bereust doch sicher schon, dass du mit dem Auto hier bist…”* *hört Carlos pffen und lacht leise, während die anderen ihre Bestellungen an Matteo aufgeben* *hört Abdi, nachdem Matteo sich entfernt hat: “Schon krass irgendwie, dass wir das alles ohne David geplant gekriegt haben…”* *grinst* Ach, ihr hattet doch Kiki und die Mädels… die sind auch gut im Planen…
Matteo: *hat dem Plan natürlich noch gehört und genickt* Ja, das klingt gut. Ich kauf dann einfach Kuchen… und Süßigkeiten und so, das passt schon mit dem Lambda. *hat sich dann hochgerappelt und seufzt, als sie wieder vom Thema abkommen* Hallo? Bestellungen? *hört dann Jonas: “Bring einfach ein paar Bier mit und Wasser, wird schon nicht schlecht werden.”* *nickt* Okay… *geht dann ins Haus und zum Kühlschrank, weil Hanna gesagt hat, dass da Nachschub ist* *lehnt sich aber erstmal gegen die Küchenzeile, um einmal durchzuatmen* *hört deswegen nicht wie Abdi fragt: “Das war jetzt aber nicht zu viel für Luigi, oder? Er wirkte gerade leicht gereizt.”
David: *hat Matteo kurz besorgt nachgeschaut, aber denkt sich eher, dass er ziemlich gerührt ist und darum mal die Chance nutzt, beim Holen der Getränke ein wenig durch zu atmen* *bekommt nicht so viel mit von dem, was jetzt geredet wird, weil alle durcheinander reden, wer denn nun was geplant hat und wer was vergessen hätte zu planen* *hört dann aber Abdis Frage und schüttelt leicht den Kopf* *hört Sam: “Ach was, der freut sich wie bolle!” und Carlos: “Höh? Um was geht’s?” und wieder Abdi: “Ich hab gefragt, ob’s zu viel für Luigi war… der war irgendwie gereizt oder so…”* *schüttelt wieder den Kopf und will gerade was sagen, als Jonas meint: “Ach Quatsch! Warum das denn!?”* *sieht, wie nun einige ihn fragend ansehen und sagt zögernd* Also gereizt auf keinen Fall… *hört Hanna: “Aber zu viel?”* *zuckt leicht mit einer Schulter, weil er es eigentlich nicht mag, über Matteo zu reden, wenn er nicht dabei ist* *reibt sich kurz den Nacken, überlegt und sagt dann zögernd und ein bisschen verlegen* Ich glaub, er ist einfach gerührt und so… dass ihr sowas für uns macht… *lacht kurz und schüttelt fassungslos den Kopf* *murmelt leise* Ist ja auch mega krass von euch… *schaut Richtung Haus und hört Kiki: “Willst du nach ihm sehen?”* *zögert wieder und schüttelt den Kopf* Ich geb ihm mal noch ein paar Minuten… *mag es irgendwie nicht, dass jetzt die Aufmerksamkeit so auf Matteo liegt, weil er genau weiß, dass es Matteo unangenehm sein wird und wechselt darum das Thema, damit ihn gleich nicht alle besorgt anstarren, wenn er wieder kommt* Ähm… habt ihr denn auch schon einen Plan für’s Sightseeing? *hört vor allem den Mädels zu, was sie geplant haben, hat aber auch die Terrasse im Blick und hält nach Matteo Ausschau*
Matteo: *hat ein bisschen durchgeatmet* *greift schließlich ein paar Flaschen und geht zurück zu den anderen* *reicht die Wasserflasche David und verteilt Bier an alle, die die Hand ausstrecken und stellt die restlichen zwei in die Mitte* *macht sein eigenes Bier auf und setzt sich wieder auf seinen Platz zwischen Davids Beinen* *hört, dass Mia irgendwas vom Kölner Dom erzählt und schaltet ein bisschen ab* *greift mit seiner freien Hand nach Davids und spielt ein bisschen mit seinen Fingern* *hört dann Carlos: “Oder, Luigi?”* *schaut auf* Hm? Was? *hört Carlos nochmal: “Ich hab gesagt, wenn die sich zu viele Museen anschauen wollen, splitten wir die Gruppe und machen was anderes, oder?”* *lacht leicht und nickt* Kommt auf’s Museum an, aber ja… so generell schon…
David: *lächelt leicht, als er sieht, dass Matteo zurück kommt und hört weiter zu* *nimmt ihm die Wasserflasche ab, als er sie erreicht, lächelt und murmelt ein leises “danke”* *setzt sich so hin, dass Matteo wieder zwischen seinen Beinen Platz nehmen kann und schlingt einen Arm um ihn* *verbirgt sein Gesicht kurz in Matteos Haaren und drückt ihm dann einen Kuss auf den Kopf* *murmelt leise* Alles okay? *verschlingt ihre Finger, als er nach seiner Hand greift* *hört dann Carlos’ Frage an Matteo und runzelt leicht die Stirn, weil er das Gefühl hat, was falsch verstanden zu haben* Ähm… wir haben doch sowieso nur etwa drei bis vier Stunden in der Innenstadt, oder? Da schaffen wir doch gar nicht mehr als eins… *hört Kiki: “Richtig!” und sieht, wie sie Carlos strafend ansieht, während Hanna sagt: “Das waren doch nur Vorschläge, Carlos. Also ich denk mal, auf den Dom haben alle Lust… der ist ja auch irgendwie ein Muss! Und dann kann man ja spontan gucken, ob man Lust hat, draußen noch was zu machen oder eben in ein Museum geht…” und Mia: “Wir haben doch nur die Möglichkeiten aufgezählt!” und Abdi: “Ich bin für’s Schokoladenmuseum!”* *grinst leicht und verbirgt sein Gesicht wieder in Matteos Haaren*
Matteo: *hat sich sofort etwas entspannt, als er einen Kuss bekommen hat und bei seiner Frage leicht genickt* *grinst nun, als die Diskussion weiter geht* Also, ganz ruhig, Carlos, wird schon gut werden… *sieht, wie Carlos ihn skeptisch anschaut* *lacht und fügt hinzu* Wenn’s sein muss, häng ich auch mit dir auf der Domtreppe ab oder so, wenn du auf das allgemeine Programm keinen Bock hast, versprochen! *sieht Carlos grinsen: “Okay. Ich nehm dich beim Wort.”* *hört Kiki: “Mensch, Carlos, echt mal, manchmal bist du so ein Muffel.”* *sieht, wie Carlos sie drückt und ihr was zuflüstert und Kiki lächelt* *lehnt sich etwas mehr gegen David und dreht seinen Kopf leicht* *fragt dann leise* Bei dir auch alles okay?
David: *lächelt leicht, als Matteo auf seine Frage hin nickt, auch wenn er ihn gerade lieber ansehen und sich selbst überzeugen würde* *merkt dann aber an der Art und Weise, wie er auf Carlos eingeht, dass wirklich alles okay ist und verfolgt weiter die Diskussion* *gibt einen protestierenden Laut von sich, als Matteo sich anbietet, mit Carlos auf der Domtreppe abzuhängen, weil er Matteo bei sich haben will, wenn sie schon das erste Mal gemeinsam in Köln sind und hört Alex: “Ich finde, drei Stunden kann sich jeder von uns der Gruppendynamik zuliebe zusammenreißen, auch wenn wir vielleicht mal eine Stunde lang irgendwas machen, was nicht jedem gefällt - ich verbring schließlich auch 10 Stunden meines Lebens mit euch in einem Zug der deutschen Bahn!”* *muss leise lachen* Stimmt… das weiß ich wirklich zu schätzen! *sieht Alex leicht grinsen und nicken: “Danke!”* *hört dann Kiki und sieht, dass sie und Carlos irgendwas murmeln* *hofft mal, dass sie es schafft, ihn umzustimmen* *merkt, dass nun mehrere Gespräche gleichzeitig anfangen und schaltet kurz ab, als er spürt, dass Matteo sich etwas mehr gegen ihn lehnt* *drückt ihn ein wenig fester an sich und hört dann seine Frage* *hmmt zustimmend und drückt ihm einen Kuss auf die Schläfe* *murmelt leise* Ja… ich freu mich… *spürt, dass sein Herz einen ziemlichen Hüpfer macht bei dem Gedanken daran, was ihre Freunde hier für sie organisiert haben, aber vor allem bei dem Gedanken an sein erstes gemeinsames Konzert mit Matteo*
Matteo: *grinst leicht, als Alex ein Machtwort spricht* Hast Recht, Chef. *hört dann aber, wie Mia ihn leise berichtigt, dass es eher knapp neun Stunden sind und sie von Alex ein Augenrollen bekommt* *hat sich dann ja zu David umgedreht* *lächelt bei seiner Antwort und nickt* Ja, ich mich auch… unser erstes Konzert… krass eigentlich… hätten wir auch mal eher machen können… *grinst leicht*
David: *lacht leise bei Matteos Worten und nickt* Ja… irgendwie schon… *fährt ihm mit der freien Hand sanft durch die Haare und fügt leise hinzu* Wahrscheinlich kamen wir nicht früher auf die Idee, weil uns nie langweilig ist… und weil wir immer irgendwas zu tun hatten… und weil… hmmm… keine Ahnung… eigentlich bietet sich Berlin ja echt an… *gibt ihm noch einen Kuss auf die Schläfe und murmelt* Jetzt aber erstmal Köln… und dann gucken wir mal für Berlin, ob wir was finden, was uns beiden gefällt… *grinst leicht* Und wenn wir in Berlin nichts finden, müssen wir eben doch schon früher nach Detroit…
Matteo: *grinst leicht, als David begründet, warum sie noch nicht auf einem Konzert* *findet das ziemlich süß* Stimmt, wir hatten immer gut zu tun…. *dreht seinen Kopf und gibt ihm einen richtigen Kuss* Wenn wir doch schon eher nach Detroit wollen, wird das mit dem Führerschein aber erstmal nix… *lacht leicht* *trinkt noch einen Schluck Bier und dreht sich noch ein bisschen mehr zu David* *sagt leise* Wir haben schon ziemlich tolle Freunde, was?
David: *lächelt, als er einen richtigen Kuss bekommt und fährt mit dem Daumen sanft über Matteos Nacken* *hmmt dann nachdenklich bei seinen Worten und sagt schließlich* Okay… dann erst Führerschein… wer weiß, wofür der noch gut ist. Und Detroit läuft uns nicht weg… *greift nach seinem Wasserglas und trinkt noch einen Schluck, als Matteo ebenfalls trinkt und schlingt dann wieder beide Arme um ihn, als er sich mehr zu ihm dreht* *lächelt bei seinen Worten und nickt* *sagt leise* Die besten! *lacht leise* Irgendwie find ich’s noch ein bisschen unwirklich… ich brauch bestimmt noch ein paar Tage, bis ich das wirklich begreife… wir geben in Köln auf jeden Fall eine Runde aus, oder? So als Dankeschön… oder auch zwei oder drei… *sieht Matteo ziemlich glücklich an*
Matteo: *lächelt sanft, als er seinen Führerschein natürlich vor Detroit stellt* Wir schauen mal, worauf wir eher mehr Bock haben, oder? *lacht leicht* Ich mein, Führerschein ist ja auch lernen und so… *lacht dann leicht, als er ihm so doll zustimmt* *nickt sofort* Auf jeden Fall… zwei oder drei Runden… oder einen Döner für alle oder so. *lehnt sich wieder etwas mehr gegen ihn, diesmal aber seitlicher* Krass auch, dass sie 4 Zimmer bezahlt haben, die Karten sind schon teuer genug…
David: *schenkt Matteo einen leichten Sekretariatsblick bei seinen Worten, grinst aber ebenfalls leicht* *wird dann aber wieder ein bisschen ernster und zuckt mit einer Schulter* Schon… aber… keine Ahnung… gibt vielleicht auch später Jobs, bei denen du einen Führerschein brauchst… insofern ist es vielleicht echt ganz gut… *fügt schnell hinzu* Also nicht jetzt sofort… aber so in den nächsten ein, zwei, drei Jahren oder so… *grinst dann, als Matteo noch einen Döner oben drauf setzt und nickt* Okay… zwei oder drei Runden und eine Runde Döner… *wandert mit einer Hand wieder in Matteos Haare, als dieser sich wieder mehr gegen ihn lehnt und hmmt zustimmend* Ja… und die Zugfahrt… *will gar nicht wirklich ausrechnen, wieviel das jeden von ihnen gekostet hat* *seufzt leise und lächelt glücklich* *vergräbt sein Gesicht wieder ein wenig in Matteos Haaren und murmelt* Das wird nice… in Köln… bei AnnenMayKantereit… du und ich… *grinst minimal und singt leise* Und ich will, dass es für immer so bleibt und ich glaube, das geht…
Wir freuen uns über Likes, Reblogs, aber am meisten über Kommentare und Feedback! Also immer her damit ;-)
(nächster Post)
13 notes · View notes
nellsdani · a year ago
Photo
Tumblr media
Tumblr media
MITTWOCH 11:29 ☰ Du bist eine stolze, selbstbewusste Muschi! ✊
129 notes · View notes
fioridiflorenzi · 9 months ago
Text
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
SAM M'PELE AS YELLOW ㅡ like the sunshine.
55 notes · View notes
joeypottrs · a year ago
Photo
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
alt er girl power week → day four: favourite female character(s) of colour
Liv Reijners - SKAMNL
Sam M’Pele - Druck
Maya Etienne - Skam France
210 notes · View notes
fatoujallows · a year ago
Photo
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
@matteoflrnzi asked: druck girl squad or skam españa girl squad?
510 notes · View notes
Photo
Tumblr media
Tumblr media
Tumblr media
1. 14.331 likes
Druck - Old Gen - Top 3 liked Instagram posts
-> Sam M’Pele
(as of 21st July 2021)
29 notes · View notes
unsere-zeit-ist-jetzt · a month ago
Text
28.03.2020 (2): Gebrochen
(vorheriger Post)
Rollenspielprojekt von @riddikulus und @shakshuka-grandpasweaters
Hier geht's zum allerersten Play
Hier geht's zu unseren Timelines
Hier werden unsere Plays ins Englische übersetzt
Hier wird erklärt, was ein Sekretariatsblick ist
Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick von Davenzis Wohnung
Samstag, 20:07 Uhr:
WhatsApp, Beste Crew:
David: Wisst ihr schon was, Carlos?
Hanna: Ja, genau… oder wartet ihr noch?
Abdi: Die beiden sind jetzt vor 5 Minuten endlich aufgerufen worden… ich warte…
Mia: Oh Mann, ich drück die Daumen, dass alles okay ist…
David: Ja, sah echt übel aus…
Amira: Ich hab’s ja gesagt, Leute! Dieser “Sport” ist gefährlich… für mich war’s das jetzt erstmal…
Matteo: Kann ich verstehen. Abdi, sag bitte Bescheid, auch wenn ihr irgendwas braucht.
Alex: Ja, sag Bescheid, ich hab ja ein Auto. Also, ich hätte euch ja auch gefahren, wenn nicht irgendjemand behauptet hätte, man könnte auch mal Bahn fahren.
Mia: Das waren 5 Stationen! Und die Bahn hat direkt bei der Eisbahn gehalten!
Alex: Ich sag ja nur, ich hätte euch zum Krankenhaus fahren können…
Hanna: Wie dem auch sei, bitte grüß sie herzlich.
Abdi: Danke, Leute, ich geb Bescheid.
Carlos: Arm ist gebrochen…:-/
David: Fuck…
Mia: Oh nein… und wie geht’s ihr?
Hanna: Oh Mann, arme Kiki...
Carlos: Naja, so semi…
Jonas: Scheiße! Gute Besserung von mir!
David: Ja, von uns auch…
Kiki: Ist ja Gott sei Dank der linke…
Sam: Trotzdem scheiße… oh Mann, Süße, das tut mir leid!
Abid: Kiki ist voll tapfer… wir fahren jetzt erstmal nach Hause…
Alex: Von mir auch gute Besserung! Soll ich euch abholen?
Kiki: Echt lieb, Alex, aber ist ja nicht weit…
Matteo: Ach, shit. Tut mir voll leid!
Kiki: Ist nicht deine Schuld, Matteo.
Matteo: Naja, schon ein bisschen… ich hätte ja nicht um dich rumfahren müssen…
Kiki: Ja, ich war aber eh schon am Wackeln.
Matteo: Und wir können nichts tun?
Carlos: Nee, lasst mal. Wir fahren jetzt erstmal nach Hause und ziehen uns Tiefkühlpizzen rein und dann ab ins Bett und ausruhen.
Hanna: Das klingt gut.
Jonas: Aber wenn ihr was braucht…
Kiki: Melden wir uns. Danke, Leute!
Sam: Wie lange musst du den Gips denn tragen?
Abdi: Vier bis sechs Wochen… Sie hofft, nur vier wegen Uni…
Jonas: Aber ist doch links… da geht Uni doch dann trotzdem…
Hanna: Ja, aber ist ja trotzdem kacke…
Carlos: Ey, ich sag’s euch, Leute… sobald ich mit dem Führerschein durch bin, hol ich mir ein Auto…
Abdi: Yes! Bin ich voll für! Auch für Einkäufe und so…
Sam: Boar, Abdi, bist du faul…
David: Wie lange brauchst du denn noch?
Carlos: Ich mein ja auch eher so für den Notfall… wenn sowas ist wie heute… ich hab nächste Woche Theorieprüfung… Aber Praxis brauch ich sicher noch so 6 bis 10 Fahrstunden oder so…
Jonas: Dann fehlen ja bald nur noch Amira und Luigi…
Matteo: Sobald ich im Lotto gewonnen hab…
Matteo: Damit ich mir auch ein Auto leisten kann...
Carlos: Du kannst mit meinem üben
Jonas: Bist du sicher?
Matteo: PFF!
Amira: In Berlin braucht man doch kein Auto. Ich stress mich da nicht.
Mia: Find ich auch!
Alex: Find ich nicht. Auto ist viel bequemer und an vielen Stellen auch schneller…
Jonas: Naja, in Berlin…
Matteo: Also so oder so: Carlito, ich drück die Daumen für die Theorie!
Carlos: Danke, Brudi!
David: Tun wir alle…
Abdi: Hey, Kiki, aber an meinem Geburtstag bist du trotzdem am Start, oder?
Jonas: Hast du inzwischen eine Location gefunden?
Kiki: Abdi, ich hab nur was am Arm… klar… das lass ich mir doch nicht entgehen…
Abdi: Ja, ich hab nochmal bei dem Raum vom letzten Jahr angefragt… geht klar!
Sam: Joa, geil… der Raum war doch super!
David: Fand den auch ganz nice…
Abdi: Du warst letztes Jahr auf meinem Geburtstag!? :-P
David: Haha… :-P
Hanna: Awww, stimmt… an Abdis Geburtstag vor einem Jahr habt ihr euch ja zum ersten Mal geküsst… <3
Sam: Sweet!
Matteo: David kam mit Leonie, und war für ungefähr zehn Minuten da…
Abdi: Hättest ja wenigstens noch warten können, bis ich da bin
Matteo: Ähm, nee, hätte er nicht…
Jonas: Wir haben uns schon auch Sorgen gemacht…
Mia: Ja ja, bis zum 5. Bier…
Jonas: Gar nicht! Immer!
Carlos: Wir haben unsere Sorge nur ertränkt
Abdi: Aber dieses Jahr haut ihr nicht ab, oder?
Matteo: Mal sehen ;-)
David: Nee, dieses Jahr nicht… wir haben ja dann noch den ganzen Sonntag Zeit zum Feiern…
Mia: Nachdem ihr euren Rausch ausgeschlafen habt…
David: Genau *g*
Amira: Und macht ihr wieder was mit Wasser!?
Hanna: Oder was mit ohne Wasser, wo mal Wasser war!?
David: Eher letzteres…
Hanna: Und wird das Wassergeheimnis jemals gelüftet werden!?
Carlos: Kiki sagt, sie will das Wassergeheimnis auch wissen… sie hat es sich verdient… so Schmerzensbonusmäßig und so….
Matteo: Sorry, Leute, wir teilen ja sonst wirklich immer gern alles mit euch, aber das bleibt unsers.
Hanna: Ich hab es befürchtet
Carlos: Hmpf
Matteo: Ey, ich hab das schon mal gesagt, ihr findet das bestimmt gar nicht so spannend, aber für uns ist es halt was Besonderes
Abdi: Wir finden alles spannend!
Alex: “Wir” ist hier aber sehr frei eingesetzt… ich muss nicht alles wissen.
Mia: Ich auch nicht, ist doch okay, dass sie sich was bewahren wollen.
Carlos: Find ich nicht
Matteo: Okay. Pech gehabt. So, Abdi, was wünscht du dir denn eigentlich?
Abdi: Eine Regenbogenflagge…
Hanna: Nee, komm, ernsthaft jetzt.
Carlos: Yeah! Wir wollten doch sowieso eine haben.
Jonas: Haben sie auf dem Queer Family Day im Lambda beschlossen…
Mia: Ja, aber du kannst dir doch nicht nur eine Regenbogenflagge wünschen…
David: Ich hab noch eine Idee… hat er auch mal erwähnt, dass er das haben will… aber wir brauchen trotzdem noch ein “richtiges” Geschenk. Mach mal ne Ansage, Abdi!
Carlos: Wünsch dir einen Thermomix!
Abdi: Was hab ich denn gesagt, was ich mir wünsche?!
Hanna: Würd mich jetzt auch interessieren…
Kiki: Ich mach mal später eine Gruppe für Abdis Geburtstagsplanung…
Matteo: Ich weiß es!
Carlos: Gruppe ist gut
Alex: NOCH eine Gruppe?
Jonas: Ich hätte auch noch eine Idee…
Abdi: Das ist gemein…
Matteo: Überraschung ist doch viel schöner, Abdi
Abdi: Ja, gut stimmt
Carlos: So, Pizzen sind fertig… wir hauen rein…
Matteo: Guten Hunger und gute Besserung, Kiki!
David: Schönen Abend!
Amira: Erholt euch gut! Ich bin froh, dass nichts Schlimmeres passiert ist…
Mia: Aufgabe für Abdi und Carlos: Kiki bedienen und betüddeln
Abdi: Kriegen wir hin. Tschau, Leute!
Wir freuen uns über Likes, Reblogs, aber am meisten über Kommentare und Feedback! Also immer her damit ;-)
(nächster Post)
15 notes · View notes
dana-song · a year ago
Photo
Tumblr media
Tumblr media
Can’t wait to find out who’s the main on saturday!! 
583 notes · View notes
berlinisak · a year ago
Text
like, I love Nora, Zoe, and Kiki, don't get me wrong, but I still don't understand why we couldn't get Ava as Sam's sister, a character who was seriously underdeveloped before could've had their main development this season, and the writers wouldn't have needed to loophole Zoe and Nora into druck
55 notes · View notes